Gehaltsvergleich

Wirtschaftsgeograph/in (Uni) in Aachen

Wirtschaftsgeografen und Wirtschaftsgeografinnen (Uni) erledigen Aufgaben in der Struktur- und Wirtschaftsförderung, entwickeln Konzepte in der Investitions- und Finanzplanung und führen Wettbewerbsanalysen und regionale Standortanalysen durch. Sie beraten Unternehmen zu Finanzierungshilfen, Förderungsmaßnahmen und Gesetzen, zur Durchführung von Genehmigungsverfahren und zur Öffentlichkeits- und Pressearbeit. Wenn neue Gewerbeflächen ausgewiesen oder gewerbliche Betriebe angesiedelt werden, sind sie in die Genehmigungsverfahren eingebunden. In großen Handels- und Industriebetrieben übernehmen sie oft die Auswahl und Akquisition von neuen Herstellungsstandorten oder Ladenlokalen, verwalten Liegenschaften und ergreifen Maßnahmen zur Standortsicherung. Wirtschaftsgeografen und Wirtschaftsgeografinnen sind in erster Linie im Öffentlichen Dienst beschäftigt - beispielsweise in Wirtschaftsämtern und -ministerien. Darüber hinaus ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Unternehmensberatung, in großen Handels- und Industrieunternehmen und bei Wirtschaftsvertretungen. Sie können aber auch in Berufsorganisationen oder Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden eine Anstellung finden. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsgeograf bzw. Wirtschaftsgeografin (Uni).

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wirtschaftsgeograph/in (Uni) in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Wirtschaftsgeograph/in (Uni) in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.300,00 4.703,25 4.501,63
Netto 2.655,75 2.883,01 2.769,38
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 70,5 2.708,33 2.708,33 2.708,33 2
Oberhausen, Rheinland 93,9 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Köln 62,6 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: nesseler bau gmbh
Ort: Aachen
Kundendiensttechniker (*) mehr Info
Anbieter: August Brötje GmbH
Ort: Aachen
Referent (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung - Wasserstoff mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Software-Entwickler Java / C++ (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IVU Traffic Technologies AG
Ort: Aachen
Projektmanagerin / Projektmanager (w/m/d) für das Programm »NRWTalente - Region Aachen« mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen