Gehaltsvergleich

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater in Karlsruhe (Baden)

Der/die Wirtschaftsprüfer/in kann aufgrund ihrer Bildung auch als Steuerberater/in tätig sein. Wirtschaftsprüfer/innen und Steuerberater/innen übernehmen die Prüfung des Jahresabschlusses ihrer Mandanten und führen Beratungen in steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht. Sie übernehmen die Bilanz-, Finanz- oder Lohnbuchhaltung für die Mandanten und erledigen sämtliche steuerlichen Voranmeldungen für ihre Mandanten. Sie erstellen Prüfungsberichte und können auch als Sachverständige Gutachten in wirtschaftlichen Angelegenheiten erstellen. Außerdem sind sie auch in der Lage, ihre Mandanten in Rechtsfragen zu beraten. Wirtschaftsprüfer/innen, Steuerberater/innen arbeiten entweder in Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberaterkanzleien, für Wirtschaftsprüfer- oder Steuerberatergesellschaften, Des Weiteren können sie in Prüfungsstellen von Sparkassen oder Giroverbänden tätig sein, oder für die Wirtschaftsprüferkammer arbeiten. Das selbständige Führen einer Wirtschaftsprüfer- oder Steuerberaterkanzlei ist eine [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Wirtschaftsprüfer, Steuerberater in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 3.200,00 3.000,00
Netto 1.739,18 1.931,50 1.835,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 3.250,00 10.000,00 4.304,47 24
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 4.301,92 6.333,33 5.202,30 5
Tübingen 71,6 3.753,75 5.416,67 4.585,21 2
Esslingen am Neckar 72,7 3.055,56 3.055,56 3.055,56 2
Wendlingen am Neckar 81,4 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Balingen 87,3 9.750,00 9.750,00 9.750,00 1
Vöhringen (Württemberg) 77,5 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Lahr / Schwarzwald 82,3 5.828,33 5.828,33 5.828,33 1
Darmstadt 98,3 2.340,00 2.340,00 2.340,00 1
Albstadt (Württemberg) 99,3 18.750,00 18.750,00 18.750,00 1
[...]weitere berufliche Alternative für Wirtschaftsprüfer/innen und Steuerberater/innen. Wirtschaftsprüfer/innen beurteilen die Bonität und die Liquidität der Mandanten und erstellen wirtschaftliche Verbesserungspläne für die Unternehmen. Wirtschaftsprüfer/innen und Steuerberater/innen können auch in Rechts- oder Finanzabteilungen großer Firmen tätig sein. Die Ausbildung basiert auf einer Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit nach einem abgeschlossenen Hochschulstudium. Zur Examensvorbereitung finden Vorbereitungslehrgänge in Wirtschaftsprüferinstituten statt, wobei eine Teilnahme an den Lehrgängen keine zwingende Voraussetzung zur Zulassung bei der Prüfung darstellt. Rechnungslegung, Rechnungsprüfung, Geschäftsprüfungen, Kreditwürdigkeitsprüfung sowie die Unternehmensbewertung sind nur einige Teilbereiche der Studienlehrgänge. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht in vollem Umfang gehören selbstverständlich zu den wichtigsten Studienbereichen für Wirtschaftsprüfer/innen [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Content- und SEO-Managerin/-Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG AG
Ort: Köln
Sozialpädagoge (m/w/d) für die Frühe Hilfen in verdichteten Wohnformen mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Psychologin / Psychologe, Islamwissenschaftlerin/-wissenschaftler, Politikwissenschaftlerin/-wissenschaftler, Kriminologin / Kriminologe (Diplom / M.Sc.) mehr Info
Anbieter: Polizeiakademie Hessen
Ort: Wiesbaden
Referent Corporate Banking (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
Ort: Regensburg
Product Owner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Nürnberg