Gehaltsvergleich

Wirtschaftsprüfer/in in Frankfurt am Main

Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen nehmen betriebswirtschaftliche Prüfungen von Unternehmen vor, wie beispielsweise die Jahresabschlussprüfung. Darüber hinaus beraten sie ihre Mandanten in steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten. Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen sind in der Regel im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig. Dazu gehören Praxen von Steuerberatern bzw. Steuerberaterinnen oder von Wirtschaftsprüfern bzw. Wirtschaftprüferinnen, Wirtschaftsprüfer- oder Steuerberatungsgesellschaften, die Wirtschaftsprüferkammer, genossenschaftliche Prüfungsverbände und Prüfungsstellen von Sparkassen- und Giroverbänden. Um diese Tätigkeit ergreifen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wirtschaftsprüfer/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 59 Gehaltsdaten für den Beruf Wirtschaftsprüfer/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 5.250,00 3.764,94
Netto 1.778,66 3.015,19 2.313,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Eschborn, Taunus 9,7 3.141,67 5.416,67 3.751,30 19
Koblenz am Rhein 81,4 3.244,58 3.407,08 3.322,22 6
Sandhausen (Baden) 86,2 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
Bad Soden am Taunus 13,2 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Dreikirchen 63 6.700,00 6.700,00 6.700,00 1
Ellenhausen 81,9 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Wiesbaden 31,2 3.610,75 3.610,75 3.610,75 1
Fulda 84,9 4.339,83 4.339,83 4.339,83 1
[...]zu können, ist eine entsprechende berufliche Weiterbildung mit bundesweit einheitlich geregelter Prüfung erforderlich, die meistens nach einem abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudium absolviert wird. Es gibt Vorbereitungslehrgänge auf das Examen, die an schulischen Bildungseinrichtungen unterschiedlicher Träger stattfinden. Sie werden in Teilzeit oder im Fernunterricht durchgeführt und dauern etwa 2 Jahre. Es ist auch Blockunterricht möglich. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung jedoch nicht verpflichtend. Inzwischen bieten auch manche Hochschulen Studiengänge im Bereich der Wirtschaftsprüfung an, die mit Bachelor- oder Masterabschlüssen abschließen. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

CONSULTANT DIGITAL NETWORKS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Rolloutmanager für Digitale Banking-Lösungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Senior Accountant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger - Herzkatheterlabor mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
SAP WM / EWM Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Frankfurt am Main