Gehaltsvergleich

Zahnradfräser/in in Aachen

Zahnradfräser und Zahnradfräserinnen sind vor allem im Metall- und Maschinenbau tätig, wo sie verschiedenartige Zahnräder z.B. für Getriebe und Antriebselemente fertigen. Dafür bedienen und überwachen sie spezielle Fräsmaschinen, die sie zum Teil auch selbst programmieren müssen. Kommt es zu Störungen im Arbeitsprozess, müssen sie sofort eingreifen, um Fehler an den Werkstücken zu vermeiden bzw. bereits entstandene Fehler zu beheben. Für die Bedienung und Überwachung der Maschinen müssen sie also über technisches Verständnis und eine schnelle Reaktionsfähigkeit verfügen. Da die fertigen Zahnräder auf Zehntel bis Hundertstel genau gefertigt sein müssen, sind eine sorgfältige und qualitätsbewusste Arbeitsweise sowie eine hohe Konzentrationsfähigkeit unbedingt nötig. Noch während und auch nach Abschluss des Fertigungsprozesses führen sie deshalb Messungen an den Werkstücken durch. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, ist meist eine Ausbildung im Bereich der Frästechnik erforderlich. Speziell für die Fertigung von Zahnrädern ist spezifisches Fachwissen in den Bereichen der Zahnradberechnung und der Verzahnungsgeometrie notwendig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Zahnradfräser/in in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Zahnradfräser/in in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.932,42 4.932,42 4.932,42
Netto 3.026,94 3.026,94 3.026,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Troisdorf 75,3 2.947,37 2.947,37 2.947,37 3

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Bauingenieur oder Bautechniker als Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Infrastruktur mehr Info
Anbieter: BFT Planung GmbH
Ort: Aachen
Referent/in (w/m/d) Forschung mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen
Fuhrparkleiter / Kraftverkehrsmeister (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hammer Service GmbH & Co. KG
Ort: Aachen
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Kalkulator/in zur Kostensteuerung von Bauvorhaben mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Architekt, Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieur als Projektsteurer (m/w/d) - Projektsteuerung & Projektmanagement Bauprojekte mehr Info
Anbieter: viscon GmbH
Ort: Aachen