Gehaltsvergleich

Zahntechnikerhelfer/in in Frankenthal (Pfalz)

Helfer und Helferinnen im Bereich Zahntechnik kümmern sich zum Beispiel um die Modell- und Abdruckvor- und -nachbearbeitung, um die Instandhaltung und Materialpflege von Maschinen und Geräten und die Modellierung von Prothesen. Es handelt sich hierbei um unterstützende Aufgaben, die die Fachkräfte in den Labors entlasten sollen. Sie werden dabei von den Fachkräften angeleitet und übernehmen alle geeigneten und anfallenden Tätigkeiten, dazu gehören zum Beispiel auch Boten- und Kurierdienste. Zahntechnikerhelfer und Zahntechnikerhelferinnen arbeiten in Laboratorien und im Gesundheitswesen, wie zum Beispiel in Krankenhäusern. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in Kieferorthopädie- oder Zahnarztpraxen, in zahntechnischen Labors und in Zahn- und Kieferkliniken. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn künftig ausüben möchte, muss man keine bestimmte Ausbildung vorweisen können. Zahntechnikerhelfer und Zahntechnikerhelferinnen werden in der Regel am Arbeitsplatz eingearbeitet. Teilweise wird jedoch Berufserfahrung im Dentallabor erwartet. Darüber hinaus sollte man über manuelle Geschicklichkeit und den Führerschein der Klasse B verfügen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Zahntechnikerhelfer/in in Frankenthal (Pfalz) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankenthal (Pfalz) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Zahntechnikerhelfer/in in Frankenthal (Pfalz) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.363,64 1.636,36 1.500,00
Netto 1.087,85 1.305,42 1.196,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kirkel 86 793,33 1.400,00 1.172,50 10
Bad Kreuznach 48,2 1.574,74 2.105,26 1.794,02 10
Mainz am Rhein 51,9 1.200,00 2.400,00 2.021,43 7
Karlsruhe (Baden) 59,3 1.200,00 2.285,71 1.680,95 6
Ötisheim 71,3 1.160,25 1.950,00 1.555,13 2
Hanau 77,7 1.600,00 1.700,00 1.650,00 2
Rheinstetten (Baden) 63,1 1.500,00 1.500,00 1.500,00 2
Dienheim 33,4 1.200,00 1.700,00 1.450,00 2
Münster bei Dieburg 56,6 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Ludwigshafen am Rhein 8,5 1.354,17 1.354,17 1.354,17 1

Infos über Frankenthal (Pfalz)

Die Stadt Frankenthal liegt in der nordöstlichen Pfalz und ist nicht weit von Worms oder Ludwigshafen entfernt. Frankenthal gehört zum Wirtschaftsraum Rhein-Neckar-Dreieck; diese Tatsache zog einige bedeutende Unternehmen in die Stadt. Ein bekannter Schultaschenhersteller hat hier seinen Hauptsitz, aber auch Firmen aus der Lebensmittelherstellung, dem Maschinenbau und anderen Branchen sind vertreten. Zahlreiche mittelständische Handwerks- und Handelsbetriebe ergänzen den Wirtschaftstandort Frankenthal. Über die Autobahn A6 und die Bundesstraße B9 ist die Stadt gut mit dem Umland verbunden - weitere Mobilität verschaffen Busse und Züge. Frankenthal ist vorbildlich mit allen allgemeinen und weiterbildenden sowie beruflichen Schulen ausgestattet, das Pfalzinstitut für Hörsprachbehinderte ergänzt das Bildungssystem.

Stellenangebote in Frankenthal (Pfalz)

Senior Berater (m/w/d) für Organisationsentwicklung mehr Info
Anbieter: Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Ort: München
Area Sales Manager Europe (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Omsk Carbon Europe
Ort: Waltrop
Schichtmeister (m/w/d) Rotationsfertigung mehr Info
Anbieter: Arburg GmbH & Co. KG
Ort: Loßburg
High-Tech-Marketing Leader (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Ethos Human Recruitment GmbH
Ort: Berlin
Chemieingenieur als Produktspezialist Prozessanalytik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Metrohm Prozessanalytik GmbH & Co. KG
Ort: Filderstadt