Gehaltsvergleich

Zapfer/in (Schankwart/in) in Köln

Der Zapfer und Schankwart bzw. die Zapferin und Schankwartin führen ihren Beruf im Brauereiwesen oder in der Gastronomie aus, wo sie im Regelfall angestellt tätig werden, doch auch berufliche Selbstständigkeit in Form eines eigenen Ausschanks oder einer eigenen Gaststätte ist möglich. Aufgabe der Berufsangehörigen ist der Ausschank von Bier, Misch- und anderen auch nicht-alkoholischen Getränken in allen Arten von Unternehmen bzw. bei Veranstaltungen. Das Arbeitsumfeld des Zapfers erstreckt sich hierbei von gehobenen gastronomischen Einrichtungen wie Restaurants oder Bars in Hotels bis hin zum firmeneigenen Ausschank von Brauereien oder zum Ausschank bei Partys, auf Großveranstaltungen, Jahrmärkten und in Zeltfesten. Zum Berufsalltag [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Zapfer/in (Schankwart/in) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Zapfer/in (Schankwart/in) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.529,00 1.529,00 1.529,00
Netto 1.097,18 1.097,18 1.097,18
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Grevenbroich 30,6 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3
Düsseldorf 34,1 1.705,89 2.500,00 2.102,94 2
Recklinghausen, Westfalen 78 1.428,57 1.428,57 1.428,57 1
Aachen 62,6 1.072,00 1.072,00 1.072,00 1
[...]gehören sämtliche Handgriffe, die den fortlaufenden Ausschank von Bier betreffen, also beispielsweise neben dem eigentlichen Zapfprozess - dem Einschenken - auch die Verkabelung der Zapfanlage mit Bierfässern, die Reinigung der Anlagen und - je nach Größe des Ausschankbereichs - auch die Warenbestellung sowie die Betreuung der Gäste. Neben handwerklichem Geschick ist es je nach Einsatzbereich für den Zapfer bzw. die Zapferin unumgänglich, offen und freundlich im Kundenkontakt zu sein. Wegen des zumeist im Stehen ausgeübten Berufs, des teilweise wiederholt schweren Hebens und einiger gleichförmiger Bewegungen (Zapfen) ist auch körperliche Belastbarkeit für ein erfolgreiches Ausüben des Berufs unumgänglich. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Technical Account Manager (m/f/d) mehr Info
Anbieter: SoSafe GmbH
Ort: Köln
Mitarbeiter Cyber Security & Compliance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft
Ort: Köln
Geschäftsführer (m/w/d) Immobilien Light Industrial - Logistik - Modulares Bauen mehr Info
Anbieter: Regitz Consulting Personal- und Unternehmensberatung
Ort: Köln
Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Technische Gebäudeausrüstung (TGA) mehr Info
Anbieter: Deerns Deutschland GmbH
Ort: Köln
IT-Systemingenieur (w/m/d) mehr Info
Anbieter: AVT STOYE GmbH
Ort: Köln