Gehaltsvergleich

Zimmerermeister/in in Köln

Zimmerermeister/in wird man, wenn man sich nach der Gesellenprüfung als Zimmerer/-in und ausreichender Berufserfahrung weiterbildet, die Meisterschule besucht, und erfolgreich die Prüfung absolviert, also den Meistertitel verliehen bekommt. Dann kann er/sie Führungspositionen mit besonderem Fachwissen einnehmen, vor allem in Zimmerer- oder Baufirmen, hat aber auch die Möglichkeit, sich selbständig zu machen, und einen eigenen Betrieb zu leiten. Weitere mögliche Arbeitgeber sind Ingenieurholzbaubetriebe, Fassadenbaubetriebe oder Architekturbüros. Möchte man Zimmerermeister/in werden, hat man die Möglichkeit, in einem Vorbereitungskurs sein Wissen zu festigen. Diese Kurse werden in zwei Arten angeboten: Als Vollzeitkurs für die Dauer von sieben bis achtzehn Monaten, als Teilzeitkurs für die Dauer von etwa zwei Jahren. Man muss nicht in einem Kurs angemeldet gewesen sein, um an der Meisterprüfung teilnehmen zu können. Im Rahmen des Vorbereitungskurses werden den Lehrgangsteilnehmern Kenntnisse in Zeichnen für die verschiedensten Konstruktionen, die im Zimmererhandwerk anzufertigen sind. Die Durchführung eines Projekts von der Zeichnung, über die Planung bis hin zur Durchführung gehört [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Zimmerermeister/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Zimmerermeister/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.850,00 2.850,00 2.850,00
Netto 1.816,57 1.816,57 1.816,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mönchengladbach 46,8 2.130,00 4.301,92 2.663,83 26
Sonsbeck 86,2 2.040,00 2.740,54 2.522,61 9
Geldern 77,9 1.471,79 2.358,97 2.248,08 8
Mechernich 42,7 2.708,33 3.033,33 2.909,52 7
Haiger 91,3 3.227,62 3.950,00 3.524,46 7
Üxheim 66,5 2.500,00 2.800,00 2.616,67 6
Wipperfürth 37,5 2.222,22 3.583,33 2.839,46 6
Castrop-Rauxel 73,3 2.700,00 4.100,00 3.650,00 4
Waltrop 84 3.421,05 3.763,16 3.649,12 3
Issum 75,9 4.000,00 5.000,00 4.583,33 3
[...]zur Ausbildung. Auch das Erstellen eines Antrages für das baubehördliche Genehmigungsverfahren ist Teil des Lehrganges. Wie man zum Beispiel nach Vorgaben eine Dachkonstruktion oder einen Treppenbau von der Zeichnung über statische Berechnungen bis hin zur Schalung und fertigen Konstruktion anfertigt, wird den Auszubildenden vermittelt. Das Auge wird geschult, um Schäden oder Mängel in einer Holzkonstruktion erkennen und beheben zu können. In der theoretischen Ausbildung werden die Kenntnisse in fachbezogener Mathematik vertieft, das Erstellen von Leistungsbeschreibungen oder Mengenerstellungen geübt, sowie alle Fakten, die aus den Bereichen Bautechnik, Dachkonstruktionen, Treppenbau und Baumaterialien - vor allem Holz und Beton - für den Zimmererberuf wichtig sind, durchgenommen. Auch das Wissen über Dämmung und Brandschutz wird vertieft. Wie man als Führungskraft auf einer Baustelle mit Mengen- und Materialbestellungen umgeht, sowie die auftretenden Probleme mit dem Personal, bei der Arbeitsvorbereitung, der Lagerung und des Transportes lösen kann, ist ebenfalls Thema innerhalb des Lehrganges. Auch im Fenster- und Türeneinbau bekommt man den bestmöglichsten Wissensstand vermittelt. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

SAP C/4HANA (Senior) Entwickler SAP C4C Sales/Service (d/m/w) mehr Info
Anbieter: INTENSE AG
Ort: Köln
System Engineer (m/w/d) Linux / Monitoring mehr Info
Anbieter: DATAGROUP Köln GmbH
Ort: Köln
Betriebsassistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Top-Verkäufer im Direktvertrieb (Mensch*) mehr Info
Anbieter: Liftstar GmbH
Ort: Köln
Personalentwicklerin oder Personalentwickler (w/m/d) Gruppenleitung DLR-Schulungsprogramm mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Köln