Gehaltsvergleich

Zimmererpolier/in in Kiel

Zimmererpoliere und -polierinnen sorgen dafür, dass die Zimmererarbeiten auf Baustellen rechtzeitig und fachgerecht erledigt werden. Sie übernehmen die Leitung einer Baustelle vom Auf- bis zum Abbau, verteilen Bauarbeiten und überwachen ihre Ausführung. Sie lassen die Maschinen und Materialien rechtzeitig anliefern, beteiligen sich an Vermessungsarbeiten und schreiben Berichte. Ferner wirken sie bei der Bauausführung mit und erfüllen Aufgaben, für die besondere Erfahrungen notwendig sind. Darüber hinaus überwachen sie die Ausbildung im Betrieb. Zimmererpoliere und Zimmererpolierinnen sind in der Industrie und im Handwerk beschäftigt, wie zum Beispiel in Unternehmen des Bauhauptgewerbes, in Zimmereibetrieben, bei Dachdeckereien, in Altbausanierungsbetrieben oder in der Fertighausindustrie. Ferner finden sie in Architekturbüros für Hochbau und in Fassadenbaubetrieben eine Anstellung. Teilweise arbeiten sie auch in Bau- und Holzfachmärkten. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildung als Polier bzw. als Polierin. Auch Zimmerermeister und Zimmermeisterinnen können diesen Beruf ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Zimmererpolier/in in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Zimmererpolier/in in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.141,67 3.141,67 3.141,67
Netto 1.431,67 2.214,95 1.964,42
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 2.800,00 3.333,33 3.166,67 4
Havetoftloit 52,1 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Berechtigungsmanager/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Leiter IT Kundenbetreuung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Disponent / Disponentin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Kiel
Revisor / Revisorin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Sachbearbeiter/in Berichtswesen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel