Nettolohn.de Lexikon

Arbeitsklima

Wenn von einem

Arbeitsklima

gesprochen wird, dann ist nicht etwa das Wetter am Arbeitsplatz gemeint. Vielmehr handelt es sich um das Wohlfühlklima am Arbeitsplatz. Gemeint ist damit, wie die Stimmung im Betrieb ist: gehen die Mitarbeiter respektvoll miteinander um oder wie verhält sich der Chef zu seinen Mitarbeitern. Mangelnde Toleranz,

Bezahlung

unter Wert, schlechte Arbeitsbedingungen oder die Angst um den Arbeitsplatz kann das

Arbeitsklima

deutlich negativ beeinflussen.

Sobald sich ein schlechtes

Arbeitsklima

einschleicht, sinkt auch die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Dies geschieht zunächst unbemerkt. Um zu verhindern, dass die betroffenen Mitarbeiter abwandern, sollte der Chef sofort gegensteuern oder auch sein eigenes Handeln überdenken. Zu einem gesunden und guten

Arbeitsklima

gehören aber auch noch andere Dinge. Pflanzen oder die passende Dekoration lockern die Arbeitsräume auf und tragen zum Wohlfühlklima bei. Pausenräume sollten nett und funktionell gestaltet werden. Es schadet auch nichts, wenn die Belegschaft hin und wieder nach Feierabend gemeinsam etwas zusammen unternimmt.


zurück