Nettolohn.de Lexikon

BAföG

Ist die Schule erstmal abgeschlossen, heißt das noch lange nicht, dass die Zeit des Lernens vorbei ist. Denn nun wollen die meisten eine

Ausbildung

absolvieren. Vielen ist jedoch der Weg zum gewünschten Beruf aus finanziellen Gründen verbaut. Um auch diesen jungen Leuten ihre Vorstellungen zu ermöglichen, wurde das Bundesausbildungsförderungsgesetz - kurz BAföG - ins Leben gerufen.

Das BAföG ermöglicht eine finanzielle Unterstützung der Bedürftigen im Rahmen ihrer

Ausbildung

. Das natürlich nicht die Förderung aller Studenten möglich ist, liegt auf der Hand. Deswegen gibt es genaue Bestimmungen, wann und unter welchen Bedingungen eine Ausbildungsförderung gewährt wird oder nicht.

Man muss sich bei der Antragstellung für BAföG (ohne die man kein BAföG bekommt) mit folgenden Fragen auseinander setzen: Ist die

Ausbildung

, die ich absolvieren möchte, überhaupt förderungsfähig? Erfülle ich die Voraussetzungen für eine Förderung? Benötige ich die Förderung wirklich oder ist mein Ausbildungsbedarf bereits durch mein eigenes

Einkommen

und Vermögen oder auch das

Einkommen

meiner Angehörigen gedeckt? Und wenn man schließlich weiß, ob man berechtigt ist, stellt sich noch immer die Frage, wie viel Ausbildungsförderung man nun genau erhält. Denn es bekommt keineswegs jeder gleich viel, sondern der Betrag richtet sich nach der Höhe des eigenen Einkommens und des Einkommens der Eltern, sofern deren Daten zur Bemessung noch mit herangezogen werden.

Genauso ist die Art der Förderung nicht immer gleich. Während Schüler die erhaltenen Gelder nicht zurückzahlen müssen, bekommen Studenten und Auszubildende nur die Hälfte als Zuschuss - der Rest muss zinslos zurückgezahlt werden.  Eine Ausnahme bilden hier Schüler und Auszubildende, die eine höhere Fachschule bzw. eine Akademie besuchen. Weitere Infos über das BAföG kann man sich in den zuständigen Behörden einholen.




Gehaltsrechner für Ihre Homepage


Über 5.000 Berufe im großen Gehaltsvergleich beim nettolohn.de Gehaltsrechner:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

 

Lexikon: A-D | E-H | I-L | M-P | Q-T | U-X | Y-Z |