Nettolohn.de Lexikon

Gehalt vergleichen

Es ist für viele Arbeiter und Angestellte schwierig bei langjähriger Beschäftigung herauszufinden, wie den ihr

Gehalt

im Vergleich mit entsprechend eingestellten Beschäftigten in der übrigen Wirtschaft einzuschätzen ist.

Gehalt

vergleichen mit Kollegen, dass würden sie zwar gerne machen, aber die Kollegen zeigen sich nicht unbedingt auskunftsfreudig.

Gehalt

vergleichen mit ihren Chefs, das ist ebenfalls kaum möglich, da diese die

Gehälter

oft als Geheimnis betrachten.

Gehalt

vergleichen, das könnte aber über den

Betriebsrat

oder Personalrat klappen, sofern denn ein solcher vorhanden ist.

Hier kann der Mitarbeiter vertraulich mit dem Vorsitzenden oder einen anderen Mitglied der Interessenvertretung ins Gespräch kommen. Denn Betriebs- und Personalräte sind berechtigt, in die

Lohn

- und Gehaltslisten des Betriebs oder der Verwaltung Einblick zu nehmen. So wird es dann möglich,

Gehalt

vergleichen ist dann kein Geheimnis für den

Betriebsrat

oder Personalrat mehr. Allerdings dürfen diese die Informationen nicht so ohne weiteres an den anfragenden Kollegen weitergeben. Denn hier gilt der Datenschutz. Allerdings können sie eine Einschätzung darüber abgeben, ob das tatsächliche

Gehalt

des Anfragenden in etwa dem durchschnittlichen

Gehalt

im Betrieb oder in der Verwaltung entspricht. So kann dann das

Gehalt

vergleichen doch noch funktionieren.

Schließlich kann man aber auch zum

Gehalt

vergleichen ins Internet gehen. Hier gibt eine Vielzahl von Websites, die Infos über

Gehälter

aufgeteilt nach Berufssparten und Regionen bieten. Man gibt einfach seine Berufsbezeichnung und seine Region an und schon liefert die Datenbank Rückmeldungen zur Möglichkeit von

Gehalt

vergleichen. Das ist dann sehr hilfreich bei Verhandlungen um Anhebungen und Anpassungen des Gehalts.


zurück