Top-Thema

Quereinstieg in eine andere Branche – Chance oder Risiko?

Fotoquelle: fotolia.de / © fotomekAn Arbeitnehmer werden im heutigen Arbeitsleben die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt. Viele Arbeitgeber erwarten von ihren Mitarbeitern, dass sie flexibel sind und auf veränderte Bedingungen rasch reagieren können. Das kann bei dem einen oder anderen zu Überforderungen kommen, wenn die Belastungsgrenzen dauerhaft überschritten werden. Andere fühlen sich total unterfordert. Einige Arbeitnehmer sehen als einzige Lösung einen Jobwechsel. Da aber nicht immer und jederzeit eine freie Stelle in dem gewohnten Berufsfeld zu finden ist, orientieren sich mehr und mehr Menschen beruflich einfach neu – als Quereinsteiger in einem völlig neuen Bereich. (mehr …)

Präventionsmaßnahmen – Was bieten die Krankenkassen?

Präventivmaßnahme PKG und GKVVorbeugen ist besser als heilen. Diese alte Weisheit hat auch heute noch uneingeschränkte Gültigkeit. Bei den Krankenkassen heißen Angebote im Rahmen der Vorsorge „Präventivmaßnahmen“. Die Kassen sind sogar vom Gesetzgeber durch §1 SGB V dazu verpflichtet, solche Maßnahmen anzubieten und einen Teil ihrer Einnahmen dafür auszugeben. In § 20 SGB V sind Einzelheiten dieser Präventivmaßnahmen festgelegt – unter anderem auch darüber, wie viel eine Krankenkasse pro Versicherten und Jahr an Präventivleistungen aufbringen müssen. (mehr …)

„Und wie viel verdienst du?“ – Sollen Gehälter transparent sein?

Wohl kaum eine Frage ist so umstritten wie die Höhe der monatlichen Bezüge. Die einen schimpfen laut über ihre schlechte Bezahlung, die anderen hüllen sich bei einer Frage nach ihrem Verdienst in Schweigen. In der letzten Zeit mehren sich Stimmen, die nach mehr Lohntransparenz rufen. Einige Punkte sprechen dafür, andere dagegen. (mehr …)

Bewirtungskosten: Wann sind sie steuerlich absetzbar?

Bewirtungskosten zählen zu den Ausgaben, deren steuerliche Absetzbarkeit sowohl für Unternehmen als auch für Arbeitnehmer eine Reihe von gesetzlichen Regelungen unterliegen. Wichtig zu beachten ist hierbei die Situation, in welcher die Bewirtung stattfindet. Daraus ergeben sich dann andere steuerrechtliche Konsequenzen. (mehr …)

Insolvenz des Arbeitgebers – was tun?

Insolvenzgeld und InsolvenzverfahrenAm Anfang gleich mal eine gute Nachricht: Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist das sechste Jahr in Folge rückläufig. Trotzdem mussten 2016 immer noch knapp 124.000 Firmen Insolvenz anmelden. Wenn man bedenkt, dass in der Vergangenheit selbst solche namhaften Unternehmen wie die AEG oder Quelle aufgeben mussten, kann eine Insolvenz praktisch jeden Arbeitnehmer treffen. (mehr …)

Kündigungsschutz – diese Rechte haben Arbeitnehmer

Kündigung und Entlassung„Sie sind entlassen!“ – In Kino und Fernsehen reichen diese drei Worte aus, um einen unbequemen Mitarbeiter zu verbannen. Im realen Leben sind diese glücklicherweise vor solchen kurzfristigen Entscheidungen geschützt. Ohne einen triftigen Grund wird jedes Gericht eine solche Kündigung als nichtig abweisen. (mehr …)

Crowdinvesting – die neue Investmentchance?

Crowdinvestment, Crowdfunding und InvestmentKonventionelle Anlagestrategien leiden unter den Folgen der Niedrigzinsen. Die Rendite etwa von Staatsanleihen ist in der Folge dieser Politik auf ein Niveau gefallen, dass nur noch knapp über der Inflationsgrenze liegt. In dieser Situation eröffnet sich mit Crowdinvesting eine interessante Alternative zu klassischen Investitionen. Es bietet zahlreiche interessante Vorteile, die es sowohl für Großanleger wie auch für kleine, private Investoren attraktiv macht. (mehr …)