Top-Thema

Arbeitszeitbetrug und seine Folgen

Zeiterfassung und PausenzeitenArbeitszeitbetrug ist ein hartes Wort. Viele denken dabei an extreme Beispiele, wenn ein Mitarbeiter eher Feierabend macht und sein Kollege für Ihn ausstempelt. In der Realität hat aber fast jeder Arbeitnehmer schon einmal Arbeitszeitbetrug begangen, oft sogar, ohne sich dessen überhaupt bewusst zu sein. (mehr …)

Top-Thema

Geteilte Elternzeit

Eltern und ElterngeldSeit dem 1. Januar 2001 haben Eltern den gesetzlich verbrieften Anspruch auf Elternzeit. Dabei handelt es sich um eine unbezahlte Freistellung von der Arbeit, die von beiden Elternteilen in Anspruch genommen werden kann. Die Elternzeit darf nicht mit dem Elterngeld verwechselt werden. Letzteres ist eine staatliche Sozialleistung. Nach dem Ende der Elternzeit haben die Betreffenden den Anspruch, in ihr altes oder ein gleichartiges Arbeitsverhältnis zurückzukehren. (mehr …)

Gesundheitsreisen – Urlaub mit Bezuschussung

Vorbeugen ist besser als heilen. Diesen Spruch beherzigen auch die Krankenkassen und unterstützen ihre Mitglieder bei vielen Maßnahmen, die der Erhaltung der Gesundheit dienen. Dazu gehören nicht nur Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen, sondern auch Gesundheitskurse im Urlaub. Dafür bezahlen die meisten Krankenkassen ihren Mitgliedern einen Zuschuss. (mehr …)

Sinnvolle Versicherungen für Senioren

Ruhestand und PrivathaftpflichtDer Eintritt in den Ruhestand stellt den Beginn eines neuen Lebensabschnitts dar. Vorher war der Alltag weitestgehend durch die Arbeit geprägt, jetzt hat man endlich die ersehnte Zeit, um seinen persönlichen Interessen nachgehen zu können. So wie sich das Leben mit dem Beginn der Rente ändert, ändern sich auch die Anforderungen an die Versicherungen. Manche sind überflüssig, andere sollten angepasst werden. Wer rechtzeitig handelt, kann dabei viel Geld sparen. (mehr …)

Versicherung für Drohnen ist Pflicht

Quadrocopter und KennzeichnungspflichtDie Zahl der Drohnen wächst sowohl weltweit als auch in Deutschland rapide an. Allein in der Bundesrepublik schwirren im Moment mehr als 400.000 dieser unbemannten Fluggeräte umher. Bald sollen es mehr als 1 Million sein. Die meisten der Drohnen befinden sich in Privatbesitz. Das wird zunehmend zu einem Problem, denn viele Drohnen-Piloten wissen nicht, dass sie für ihr Fluggerät eine Versicherung brauchen und sich an gesetzliche Bestimmungen halten müssen. (mehr …)

Unterhaltszahlungen – Wer bekommt sie und wer muss zahlen?

Unterhalt und Düsseldorfer TabelleDie Unterhaltsfrage beschäftigt nicht nur geschiedene oder getrennt lebende Väter und Mütter, sondern auch Ehepartner und Verwandte ‘in gerader Linie’. Darunter versteht man neben den Kindern auch Eltern, Großeltern und Enkel. Am häufigsten kommt allerdings der Kindesunterhalt zum Tragen, um den es hier auch geht. Der Kindesunterhalt fällt unabhängig vom Einkommen des betreuenden Elternteils an und muss vom nicht betreuenden Elternteil entrichtet werden. (mehr …)

Tod eines Arbeitnehmers: Was haben Hinterbliebene zu beachten?

Vergütungsanspruch und HinterbliebenenrenteDer Tod eines Arbeitnehmers ist ein tragisches Ereignis, besonders wenn er oder sie plötzlich und unerwartet mitten aus dem Arbeitsleben heraus gerissen werden. Da müssen praktisch über Nacht eine Vielzahl von Problemen geregelt werden. Dazu gehören auch Ansprüche, die Hinterbliebene gegenüber dem Arbeitgeber geltend machen können. (mehr …)

Zufriedenheit im Job

Traumjob und ArbeitgeberbewertungDie Erwerbstätigen in Deutschland sind in der überwiegenden Zahl zufrieden mit ihrem Job. Dies bedeutet allerdings nicht, dass sich viele Arbeitnehmer theoretisch nicht trotzdem einen Wechsel der aktuellen Arbeitsstelle vorstellen können. (mehr …)