Wie kann mein E-Bike versichert werden?

Elektrofahrrad und DienstfahrradE-Bikes sind so beliebt wie nie zuvor. Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 1,36 Million Fahrräder mit Elektromotor verkauft. Das ist fast ein Drittel aller verkauften Fahrräder. Dazu kommen noch etwa 750.000 importierte Elektrofahrräder. Nur Touring-Räder sind (aktuell) noch beliebter. Wer mit seinem E-Bike sorgenfrei unterwegs sein möchte, sollte sich jedoch um eine passende Versicherung kümmern. Welche das ist, hängt von der Art des Fahrrads ab. (mehr …)

Ab wann ist man ein Workaholic?

Arbeitssucht und KarriereWer erfolgreich werden will, verbindet mit dem Begriff Arbeit oftmals positive Aspekte. Dazu gehören beispielsweise Erfolg, Unabhängigkeit, Leistungswillen, Karriere und Selbstbewusstsein. Mitunter kann Arbeiten aber auch zu einer Sucht werden, die für den Betroffenen negative Folgen haben kann. Menschen, die darunter leiden, heißen Workaholics. (mehr …)

Aufräumen im Büro

Ordner und AktenIn manchen Büros herrscht das reinste Chaos. Der Schreibtisch quillt über mit Papieren, der PC signalisiert permanent den Eingang neuer Nachrichten und das Telefon klingelt ständig. Das hat negative Auswirkungen auf die Arbeit. Die Kollegen können sich nicht konzentrieren, ständig wird nach Unterlagen gesucht und schlimmstenfalls werden sogar Abgabetermine verpasst oder dringende Anfragen nicht beantwortet. Ordnung im Büro hilft dabei, diese Probleme zu vermeiden. (mehr …)

Wie funktioniert eigentlich Leasing?

Auto und LeasingvertragDas Leasing ist eine beliebte und zeitgemäße Alternative zu klassischen Finanzierungsformen. Durch das Leasen von teuren Autos, Fahrrädern oder anderen Gebrauchsgegenständen können diese für eine bestimmte Zeitspanne genutzt werden, ohne dass sie zu diesem Zweck gekauft werden müssen. Allerdings können Leasingverträge sehr kompliziert ausgestaltet sein und lohnen sich für bestimmte Personengruppen mehr als für andere. (mehr …)

Der erste Arbeitstag im neuen Job

Einarbeitung und KollegenNach dem Vorstellungsgespräch kommt als nächste Hürde der erste Arbeitstag. Das klingt trivial, ist es aber nicht. Der erste Tag entscheidet häufig schon darüber, welchen Ruf man in der Firma genießen wird. Wer kein Praktikum und auch keinen Probearbeitstag in der Firma getätigt hat, weiß nicht, was auf ihn zukommt. Nervosität vor dem ersten Arbeitstag ist dabei vollkommen normal. Diese lässt sich reduzieren, wenn man sich ein wenig vorbereitet. (mehr …)

Das Sozialrecht – Grundsicherung durch den Staat

Grundgesetz und SozialgesetzbuchDer deutsche Staat ist nicht nur marktwirtschaftlich orientiert. Menschen, die in Not geraten sind und sich nicht selbst helfen können, werden vom Staat unterstützt. Dies gilt im besonderen Maße für Familien und für behinderte Menschen, damit auch diesen Bevölkerungsgruppen eine gleichwertige Teilnahme an der Gesellschaft ermöglicht wird. (mehr …)

EU-Fluggastrechte – Entschädigungen für Fluggäste

Verspätungen oder gar gleich der Ausfall eines Fluges kann den Start in den Urlaub oder die Arbeitsreise beträchtlich beeinflussen. So unangenehm die Sache oft ist, steht den Reisenden in vielen Fällen aber zumindest eine Entschädigung zu. Wie groß diese ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. (mehr …)

Ist eine Rücknahme der Kündigung möglich?

Es passiert nicht selten, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses ohne längeres Nachdenken geschieht. Oft kommt es zu einem Zwischenfall und der Arbeitnehmer oder Arbeitgeber schreibt die Kündigung aus. Erst einige Tage später wird ihm bewusst, dass er möglicherweise übertrieben reagiert hat. Jetzt möchte er die Kündigung gerne zurücknehmen. Ist das noch möglich? (mehr …)