Wenn die Lust zum Arbeiten nachlässt

Routine und UnterforderungAm ersten Arbeitstag ist alles neu und aufregend. Man ist gespannt auf die neuen Kollegen und die Herausforderung, die der neue Arbeitsplatz mit sich bringt. In den ersten Tagen, Wochen und Monaten fühlt man sich wach und lebendig. Doch schon bald sind die Arbeiten zur Routine geworden und es schleicht sich Langeweile in den anfangs so aufregenden Arbeitsalltag ein. Viele Angestellte reagieren darauf mit Kündigung und suchen sich eine neue Herausforderung. Das ist aber nicht der beste Weg, denn ein häufiger Jobwechsel macht sich nicht gut im Lebenslauf und auch in dem nächsten Unternehmen schleicht sich bald die Routine ein. Besser ist es, sich mit der aktuellen Situation auseinanderzusetzen. (mehr …)

Mehr Mitbestimmung für Mitarbeiter?

Hierarchie und KarriereViele deutsche Unternehmen werden noch heute patriarchalisch geführt. Der Chef trifft alle Entscheidungen und bestimmt den Kurs. Die Mitarbeiter führen nur die Anweisungen der Geschäftsleitung aus. Langsam aber sicher breitet sich jedoch die Erkenntnis aus, dass ein Plus an Mitbestimmung für die Belegschaft positive Effekte sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Arbeitnehmer hat. (mehr …)

Wie wichtig ist eine Firmen-Homepage?

Website und Online-MarketingEs erscheint fast unvorstellbar, dass es Ende 1992 gerade einmal 10 (!) Websites gab. Heute ist diese Zahl auf weltweit mehr als 1,7 Milliarden angewachsen. Davon sind allein 17 Millionen Websites in Deutschland registriert (Domain endet auf .de). Laut Statistischem Bundesamt haben Zweidrittel aller deutschen Unternehmen bereits eine Website und 97 Prozent verfügen über einen Zugang zum Internet (2019). Andererseits bedeutet das aber auch, dass rund ein Drittel aller deutschen Unternehmen noch immer keine Homepage haben. (mehr …)

Wie kann mein E-Bike versichert werden?

Elektrofahrrad und DienstfahrradE-Bikes sind so beliebt wie nie zuvor. Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 1,36 Million Fahrräder mit Elektromotor verkauft. Das ist fast ein Drittel aller verkauften Fahrräder. Dazu kommen noch etwa 750.000 importierte Elektrofahrräder. Nur Touring-Räder sind (aktuell) noch beliebter. Wer mit seinem E-Bike sorgenfrei unterwegs sein möchte, sollte sich jedoch um eine passende Versicherung kümmern. Welche das ist, hängt von der Art des Fahrrads ab. (mehr …)

Ab wann ist man ein Workaholic?

Arbeitssucht und KarriereWer erfolgreich werden will, verbindet mit dem Begriff Arbeit oftmals positive Aspekte. Dazu gehören beispielsweise Erfolg, Unabhängigkeit, Leistungswillen, Karriere und Selbstbewusstsein. Mitunter kann Arbeiten aber auch zu einer Sucht werden, die für den Betroffenen negative Folgen haben kann. Menschen, die darunter leiden, heißen Workaholics. (mehr …)

Aufräumen im Büro

Ordner und AktenIn manchen Büros herrscht das reinste Chaos. Der Schreibtisch quillt über mit Papieren, der PC signalisiert permanent den Eingang neuer Nachrichten und das Telefon klingelt ständig. Das hat negative Auswirkungen auf die Arbeit. Die Kollegen können sich nicht konzentrieren, ständig wird nach Unterlagen gesucht und schlimmstenfalls werden sogar Abgabetermine verpasst oder dringende Anfragen nicht beantwortet. Ordnung im Büro hilft dabei, diese Probleme zu vermeiden. (mehr …)

Wie funktioniert eigentlich Leasing?

Auto und LeasingvertragDas Leasing ist eine beliebte und zeitgemäße Alternative zu klassischen Finanzierungsformen. Durch das Leasen von teuren Autos, Fahrrädern oder anderen Gebrauchsgegenständen können diese für eine bestimmte Zeitspanne genutzt werden, ohne dass sie zu diesem Zweck gekauft werden müssen. Allerdings können Leasingverträge sehr kompliziert ausgestaltet sein und lohnen sich für bestimmte Personengruppen mehr als für andere. (mehr …)

Der erste Arbeitstag im neuen Job

Einarbeitung und KollegenNach dem Vorstellungsgespräch kommt als nächste Hürde der erste Arbeitstag. Das klingt trivial, ist es aber nicht. Der erste Tag entscheidet häufig schon darüber, welchen Ruf man in der Firma genießen wird. Wer kein Praktikum und auch keinen Probearbeitstag in der Firma getätigt hat, weiß nicht, was auf ihn zukommt. Nervosität vor dem ersten Arbeitstag ist dabei vollkommen normal. Diese lässt sich reduzieren, wenn man sich ein wenig vorbereitet. (mehr …)