Was ist ein Arbeitszeitkonto und wie funktioniert es?

Plusstunden und MinusstundenArbeitgeber und Arbeitnehmer schließen in der Regel einen schriftlichen Arbeitsvertrag ab. In dem sind wichtige Eckdaten festgeschrieben, wie beispielsweise die Art der Tätigkeit, die Entlohnung, der Urlaubsanspruch und die Arbeitszeit. Meistens wird eine wöchentliche Zahl von Arbeitsstunden vereinbart. Da die Auftragslage jedoch in vielen Branchen stark schwankt, kann die vereinbarte Arbeitszeit nicht immer eingehalten werden. Der Ausgleich kann über ein Arbeitszeitkonto erfolgen. (mehr …)

Der neue Weg zum Job: Bewerbungen per WhatsApp

Kurzbewerbung und QualifikationWhatsApp ist die beliebteste Messenger-App der Welt. In Deutschland hat WhatsApp ungefähr 60 Millionen aktive Nutzer und steht damit an der Spitze der beliebtesten Apps. Wegen seiner Popularität wird WhatsApp zunehmend für Bewerbungen genutzt. Unternehmen können damit gezielt Recruiting betreiben und Jobsucher einen direkten Kontakt etablieren. (mehr …)

Der Weg zurück in die gesetzliche Krankenversicherung

GKV und JahresarbeitsentgeltgrenzeIn Deutschland haben ungefähr 10 Prozent der Einwohner eine private Krankenversicherung. Die Gesellschaften werben intensiv um neue Mitglieder, indem sie die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung anpreisen. Dazu gehören niedrige Beiträge für junge, gesunde Mitglieder, kurze Wartezeiten für Termine bei Fachärzten oder bei stationärer Behandlung, Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmern und die Behandlung durch den Chefarzt. Trotzdem wollen viele privat Versicherte wieder zurück in die GKV. (mehr …)

Gibt es den zukunftssicheren Beruf?

Kinderbetreuung und ErziehungDie Arbeitswelt befindet sich in einem Umbruch, einige sprechen sogar von einer Revolution. Der Grund dafür ist die künstliche Intelligenz, abgekürzt KI. Sie wurde zwar erst seit der breiten Einführung von ChatGPT im Januar 2023 der Öffentlichkeit bewusst, hat aber bereits jetzt großen Einfluss auf den Arbeitsmarkt. Einige Berufe werden durch die KI in Zukunft wegfallen, während bei anderen ein verstärkter Bedarf besteht. (mehr …)

Work and Travel – Eine Kombi aus Arbeit und Urlaub im Ausland

Auslandsjahr und Travel and WorkViele junge Menschen möchten nach der Schulzeit oder der Ausbildung die Welt kennenlernen. Oftmals fehlt es jedoch am Geld. Zudem ist ein normaler Urlaub weniger gut geeignet, um ein fremdes Land kennenzulernen. Dafür ist die Zeit zu kurz, auch bleiben viele Urlauber in den touristischen Zentren eher unter sich und haben kaum Kontakt zu Einheimischen. Für Menschen, die Interesse an einem längeren Auslandsaufenthalt haben, stellt das Work & Travel Programm eine erwägenswerte Alternative dar. (mehr …)

Motivationssprüche und Lebensweisheiten für den Arbeitsalltag

Team und KollegenFür die meisten Menschen besteht die tägliche Arbeit zum großen Teil aus Routine. Da bleibt es nicht aus, dass über kurz oder lang die Motivation und der Arbeitseifer nachlassen, insbesondere wenn man vielleicht gerade aus dem Urlaub oder dem Wochenende kommt oder am Abend zuvor gefeiert hat. In so einer Situation können Motivationssprüche und Lebensweisheiten helfen, die entweder von berühmten Leuten stammen oder allgemein bekannt sind. Auf den Arbeitsalltag angewendet, helfen sie dabei, die Aufgaben besser zu bewältigen und Stress zu reduzieren. (mehr …)

Tipps für ein erfolgreiches Kreditgespräch

Schufa und KreditantragZwar werden heute Kredite zunehmend online beantragt, aus den verschiedensten Gründen suchen aber noch immer viele Verbraucher lieber eine Bankfiliale auf und beantragen dort persönlich einen Kredit. Das geht in der Regel wesentlich schneller als bei einem Onlinekredit, weil (zumindest bis zu einer bestimmten Höchstsumme) der Bankberater sofort entscheiden kann, ob der Kredit gewährt wird oder nicht. (mehr …)

Wer erbt in Patchworkfamilien?

Erbrecht und ErbfolgeIn Deutschland sind Schätzungen zufolge ungefähr 14 Prozent aller Familien sogenannte Patchworkfamilien. So werden Familien bezeichnet, in die beide Partner Kinder aus früheren Beziehungen mit in die neue Ehe oder Partnerschaft bringen. Das kann für alle eine Bereicherung sein, denn Patchworkfamilien funktionieren oftmals überraschend gut. Stirbt aber einer der Eheleute oder Lebenspartner, kann es Probleme geben. Das deutsche Erbrecht ist sowieso schon kompliziert und im Fall von Patchworkfamilien kann es noch schwieriger werden. (mehr …)