Die wichtigsten Regelungen zur Schichtarbeit

Nachrschicht und WochenendzuschlagWird von Schichtarbeit gesprochen, dann handelt es sich um die Ausübung der beruflichen Tätigkeit zu sich wechselnden Tageszeiten. Arbeiten in unterschiedlichen Schichten gehört zum Berufsalltag vieler Millionen Arbeitnehmer in Deutschland, in den verschiedensten Branchen. Doch welche Regelungen hat der Gesetzgeber hierzu vorgesehen und welche Auswirkungen kann Schichtarbeit haben? (mehr …)

Erben haben Anspruch auf Urlaubsabgeltung

Urlaubsrecht und ZusatzurlaubStirbt ein Arbeitnehmer und endet dadurch dessen Arbeitsverhältnis, dann können die Erben eine finanzielle Vergütung für dessen noch offenen Urlaubsanspruch verlangen. Mit dieser Entscheidung des Bundesarbeitsgericht vom 22. Januar 2019 geben die Richter ihre bisherige Rechtsprechung auf. (mehr …)

Kinderpflegekrankengeld – Krankes Kind und berufstätige Eltern

Krankenkasse und AttestKinder sind für viele Menschen das größte Glück im Leben. Die Eltern und die Familie tun alles in ihren Kräften stehende, damit sich die Kleinen wohlfühlen und unter optimalen Bedingungen heranwachsen können. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Kinder krank werden und zuhause bleiben müssen. Wenn beide Eltern berufstätig sind oder ein Elternteil alleinerziehend ist, entsteht eine schwierige Situation. Nicht immer ist eine liebevolle und fitte Oma zur Hand, die sich um das Kleine kümmern kann. An solche Situationen hat der Gesetzgeber gedacht, indem er das Kinderpflegekrankengeld ins Leben gerufen hat. (mehr …)

Sinnvolle Versicherungen für Senioren

Ruhestand und PrivathaftpflichtDer Eintritt in den Ruhestand stellt den Beginn eines neuen Lebensabschnitts dar. Vorher war der Alltag weitestgehend durch die Arbeit geprägt, jetzt hat man endlich die ersehnte Zeit, um seinen persönlichen Interessen nachgehen zu können. So wie sich das Leben mit dem Beginn der Rente ändert, ändern sich auch die Anforderungen an die Versicherungen. Manche sind überflüssig, andere sollten angepasst werden. Wer rechtzeitig handelt, kann dabei viel Geld sparen. (mehr …)

HIS – Die schwarze Liste der Versicherungen

Immer wieder hört man davon, dass Versicherungsnehmer von ihrer Gesellschaft den Vertrag gekündigt bekommen. Nicht immer steckt ein Betrugsverdacht dahinter, manchmal hat ein Versicherungsnehmer auch einfach Pech und muss kurz hintereinander mehrere schwere Schadensfälle melden. Viele haben es danach schwer, eine neue Versicherung mit bezahlbaren Prämien zu bekommen. Das liegt an der zentralen Datenbank der Versicherungen, die HIS genannt wird. (mehr …)

Der Winter und seine Tücken für Arbeitnehmer

Schneechaos und WegerisikoWenn der Winter kommt, bringt er häufig plötzlichen starken Schneefall mit. Viele Arbeitnehmer stehen dann wie gewohnt auf, um zur Arbeit zu gehen und stehen einem echten Chaos gegenüber. Züge fallen aus, der Bus kommt nicht durch und mit dem eigenen Auto ist man auch länger unterwegs als erwartet. Doch was passiert eigentlich, wenn Arbeitnehmer wegen starken Schneefalls am Arbeitsplatz zu spät oder gar nicht ankommen? (mehr …)

Unfall auf dem Arbeitsweg – Der Wegeunfall

Wegeunfall und BerufsgenossenschaftLeider kommt es immer wieder auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Nachhauseweg zu Unfällen. Befindet man sich hierbei auf dem direkten Arbeitsweg, dann handelt es sich um einen sogenannten Wegeunfall, der versicherungstechnisch anders abgehandelt wird als andere Unfälle. (mehr …)