Tipps für mehr Erfolg im Beruf

- 19.02.2021 von Deniz Wölk -

Erfolg und WeiterbildungWer im Beruf erfolgreich ist, verdient mehr Geld und hat das größere Ansehen. Das ist zwar richtig, doch der Erfolg im Beruf hat auch noch eine andere Seite. Erfolgreiche Menschen finden in ihrem Beruf Erfüllung und haben das Gefühl, das sie genau an der richtigen Stelle sind. Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von harter Arbeit. Nur wer das leisten will, sollte sich an den Aufstieg machen.

Erfolg durch harte Arbeit und Weiterbildung

Wer erfolgreicher sein will als andere, muss mehr leisten. Diesen Grundsatz sollte sich jeder, der die Karriereleiter hochsteigen möchte, vor Augen halten. Wer immer als letzter das Büro betritt und als erster geht, braucht sich nicht wundern, wenn er bei der nächsten Beförderung übergangen wird. Erfolgreiche Menschen sind bereit, auch unangenehme Arbeiten zu übernehmen. Sie kümmern sich um die Belange der Firma, denn sie identifizieren sich mit der Firmenphilosophie und verstehen, was gemacht werden muss und was nicht.

Die Arbeit findet aber nicht nur im Büro oder in der Fertigung statt. Erfolgreiche Menschen bilden sich ständig weiter. Sie wollen alles wissen, was für ihre Arbeit wichtig ist. Dafür opfern sie oftmals auch einen Teil ihrer Freizeit. Weiterbildung ist eine Investition in die Zukunft. Wer heute Ungarisch lernt, leitet vielleicht morgen die neue Niederlassung in Budapest.

Erfolg durch Beziehungsnetzwerke

Menschen, die sich rücksichtslos nach oben arbeiten, sind in der modernen Arbeitswelt nicht mehr gefragt. Teamgeist und Zusammenarbeit sind wichtig. Deshalb kümmert sich der erfolgreiche Mensch um seine Beziehungen. Die Kollegen sind ihm wichtig und er fördert ein gutes Betriebsklima. Sollte es einmal Probleme geben, klärt er diese auf ruhige und sachliche Weise.

Um eine gute Beziehung herzustellen ist eine freundliche Kommunikation unerlässlich. Hier sind nicht nur rhetorische Fähigkeiten gemeint. Zur Kommunikation gehört es auch, zuhören zu können. Diese Fähigkeit haben leider nur sehr wenige Menschen. Ein guter Zuhörer bekommt manche Informationen, die für seinen Erfolg wichtig sein können.

Erfolg durch Selbstbewusstsein und professionelles Arbeiten

Mitarbeiter und Vorgesetzte, die bei jedem Problem die Nerven verlieren und Kollegen anschreien, wirken in hohem Maße inkompetent. Besser ist es, Situationen ruhig zu klären und freundlich zu bleiben.
Ein erfolgreicher Mensch strahlt großes Selbstbewusstsein aus. Damit ist nicht gemeint, dass man in sich selbst verliebt ist. Wie das Wort sagt, ist sich der Mitarbeiter seiner selbst bewusst. Er weiß von seinen Schwächen, aber auch von seinen Stärken und setzt diese bewusst ein. Selbstbewusstsein ist keine Eigenschaft, die angeboren ist. Diese kann man sich antrainieren. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Körpersprache. Ein fester Gang und eine aufrechte Haltung bringen zum Ausdruck, dass der Mitarbeiter kompetent ist und die gestellten Aufgaben meistern wird.

Erfolg durch gute Organisation

Erfolgreiche Menschen setzen sich Ziele und arbeiten täglich daran. Manche führen ein Erfolgstagebuch und schreiben täglich ihre Leistungen auf. Um sich täglich seinen Zielen ein Stück näher zu bringen, ist eine gute Organisation des Tages wichtig. Der Schreibtisch ist aufgeräumt, sämtliche Unterlagen sind griffbereit.

Mit einem Terminplaner lässt sich der Tag gut planen. Viele planen den Tag nicht, weil ohnehin alles anders kommt, als man denkt. Das mag zwar sein, doch wer plant, ist demjenigen, der alles auf sich zukommen lässt, immer einen Schritt voraus. Er hat sich über den Tagesablauf Gedanken gemacht und reagiert nicht einfach. Bei einer guten Organisation hält man den Überblick, selbst wenn wieder einmal alles anders kommt.

Erfolg durch Geduld und Durchhaltevermögen

Der Erfolg stellt sich selten von einem anderen Tag auf den anderen ein. Manchmal dauert es Jahre, bis die erhoffte Beförderung kommt. Wer zu früh aufgibt, bleibt möglicherweise ewig auf dem ungeliebten Posten. Oftmals bekommen Mitarbeiter mit einem langen Atem schließlich die gewünschte Belohnung. Wichtig ist es, ständig seine Ziele im Auge zu behalten und täglich daran zu arbeiten. Der Weg ist dabei das Ziel. Wer immer auf das Ende starrt, verliert oft zu schnell die Geduld und gefährdet womöglich das gesamte Projekt. / Fotoquelle: © NDAB Creativity – Shutterstock.com

Autor: Deniz Wölk

Unser Hahn im Korb (der endlich Unterstützung bekommen hat). Deniz kommt aus der Versicherungsbranche und arbeitet schon lange als freiberuflicher Autor. Sein Wissen zu den Themen Versicherungen und Altersvorsorge ist unschlagbar und keiner schafft es, dieses so einfach herüber zu bringen wie er.