Argumente für Ihren Chef

21.05.2010 von admin

Diese Argumente sollen Ihnen helfen, Ihren Chef von seinem Nutzen für Ihre Erholung zu überzeugen und an Ihren Zuschuss zu gelangen – wenn Ihr Chef nicht sowieso schon von den Vorteilen der Erholungsbeihilfe Gebrauch gemacht hat.

 

* Die Erholungsbeihilfe unterstützt die Gesundheit der Mitarbeiter, da der Gutschein für Reisen mit Prävention, Kuren oder Wellness eingelöst wird. Dies kann einen Krankheitsausfall der Arbeitnehmer vorbeugen.

 

* Die Erholungsbeihilfe ist sozialabgabenfrei: Jedem Mitarbeiter kann jährlich bis zu 156,- €, bis zu 104,- € für den Ehepartner und bis jeweils 52,- € für jedes Kind bezuschusst werden.

 

* Der Gutschein für die Erholungsbeihilfe erfüllt alle Auflagen des Finanzamtes: Die zeitnahe Benutzung der Erholungsbeihilfe im Laufe von 3 Monaten wird dadurch gewährleistet, dass erst nach dem Reiseantritt der Gutschein bezahlt wird. Die Abrechnung kann hinterher beim Finanzamt geltend gemacht werden.

 

 

* Die Erholungsbeihilfe wirkt motivierend, auch wenn in Krisenzeiten keine Boni oder Gehaltserhöhungen ausgezahlt werden können.