Speed-Dating für angehende Azubis

Ausbildung und BewerbungsgesprächSpeed-Dating ist bereits von Singlebörsen gut bekannt. Die Teilnehmer treffen sich in einem Raum und erhalten jeweils ein paar Minuten Zeit, um potentielle Partner kennen zu lernen. Der persönliche Eindruck entscheidet, ob sie nach der ersten Begegnung die Bekanntschaft vertiefen wollen. Das gibt es inzwischen auch für Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen. (mehr …)

Die verschiedenen Formen des Vorstellungsgesprächs

Wenn ein Unternehmen Stellen neu besetzen will, sucht es in der Regel durch Stellenanzeigen nach geeigneten Kandidaten. Diese schicken dann die üblichen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsbrief, Lebenslauf mit Bewerbungsfoto, Zeugnisse, Nachweise beruflicher Qualifikationen, Referenzen und Zertifikate über Zusatzqualifikationen ein. Kommt der Bewerber in die engere Wahl, erhält er fast immer eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Das ist zwar Grund zur Freude, bedeutet aber keineswegs, dass der Job schon so gut wie sicher ist. Das Vorstellungsgespräch ist eine schwierige Hürde, die es zu überwinden gilt. (mehr …)

Ist ein mündlicher Arbeitsvertrag gültig?

Arbeitsvertrag und VertragsabschlussIn der Regel werden in Deutschland die meisten Arbeitsverträge in schriftlicher Form geschlossen und beide Seiten – Arbeitgeber und Arbeitnehmer – erhalten ein Exemplar zur Kenntnisnahme. Es kommt aber immer wieder vor, dass Arbeitsverträge nur aufgrund einer mündlichen Vereinbarung getroffen werden. Viele Arbeitnehmer sind in so einem Fall verunsichert und fragen sich, ob nun wirklich ein Arbeitsvertrag abgeschlossen wurde oder nicht. (mehr …)