Smartphones am Arbeitsplatz – was ist erlaubt?

Fotoquelle: fotolia.de / © peshkovaSmartphones sind heute für die meisten Menschen zum unverzichtbaren Begleiter im Alltag geworden. Bereits jetzt übersteigt die Zahl der offiziell registrierten Handys (die meisten davon Smartphones) die Einwohnerzahl der Bundesrepublik. Da ist es kein Wunder, dass die meisten Arbeitnehmer es als selbstverständlich erachten, ihr Smartphone auch zum Arbeitsplatz mitzubringen. Ebenso selbstverständlich benutzen sie es auch während der Arbeitszeit, um Anrufe zu machen oder schnell mal im Internet zu surfen. Ihnen ist dabei oft gar nicht bewusst, dass es zu Problemen mit dem Arbeitgeber kommen könnte. (mehr …)