Negative Inflation – Eine Gefahr für Ihr Geld?

NiedrigzinsenIn den letzten Monaten hat die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldmarkt massiv mit frischem Geld geflutet. Diese häufig scharf kritisierten Maßnahmen, die zum Beispiel auch mit dem Aufkauf von Euro-Staatsanleihen einhergingen, hatten primär einen Zweck: Den Preisverfall zu stoppen und damit deflationären Tendenzen entgegenzuwirken. Ende September nun fiel die Inflationsrate trotz dieser Vorkehrungen in 19 EURO-Ländern in den negativen Bereich. (mehr …)

Sichere Altersvorsorge für Frauen noch wichtiger als für Männer

Grundsicherung und AltersarmutEs ist kein Geheimnis, dass die gesetzliche Rente längst nicht mehr ausreicht, um im Alter einen menschenwürdigen Lebensstandard zu halten. Private Vorsorge ist unverzichtbar, wenn man im Alter nicht von der staatlichen Grundsicherung abhängig sein will. Ganz besonders Frauen müssen rechtzeitig privat vorsorgen, um einer möglichen Altersarmut aus dem Weg zu gehen. (mehr …)

Immobilien als Altersvorsorge: Vorteile und Nachteile

Wohneigentum und MieteinnahmenDie eigenen vier Wände sind auch heute noch der Traum vieler Deutscher. Neben viel Platz und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten bringt das eigene Haus jedoch auch viele Verpflichtungen mit sich. Eine Hausfinanzierung ist immer ein finanzielles Projekt, das sich über viele Jahre hinzieht. Von großer Bedeutung ist es daher, den finanziellen Spielraum für die nächsten Jahre im Blick zu haben. (mehr …)

Termingeld-Anlagen: Chancen und Risiken

Anlageformen und GeldanlagenBanken bieten Termingelder vor allem als kurz- bis mittelfristige Finanzanlagen an. Sie können eine lohnende Alternative zu anderen möglichen Anlageformen darstellen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Termingeld-Anlagen. (mehr …)