Wiederaufnahme in die Krankenversicherung – Befreiung von der Nachzahlungpsflicht bis 31.12.2013

GKVIn Deutschland gibt es nach dem neuesten Stand statistischer Erhebungen 134 gesetzliche Krankenkassen mit insgesamt knapp 70 Millionen Mitgliedern. Obwohl in Deutschland seit 2007 die Pflicht zur Krankenversicherung besteht, haben immer noch mehr als 130.000 Bürger keine Krankenversicherung. Das sind jedoch lediglich die offiziellen Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums, in Wahrheit gehen Experten davon aus, dass in Deutschland mehr als 1 Million Menschen ohne Krankenversicherung leben. Besonders betroffen sind freiwillig Versicherte. Oft genügen schon ein längerer Auslandsaufenthalt oder Beitragsrückstände, um den Versicherungsschutz zu verlieren. (mehr …)

Was tun, wenn die Krankenkasse nicht zahlen will?

Leistungsanspruch GKV und PKVDie Gesundheitsreform hat das Ziel, Kosten einzusparen und auch in Zukunft den Bürgern Zugang zu erstklassiger und bezahlbarer medizinischen Versorgung zu gewährleisten. Im Zuge dieser Reformen wurden die Krankenkassen jedoch zu erheblichen Einsparungen gezwungen, die auch unmittelbare Auswirkungen auf die Patienten haben. Es kommt immer wieder vor, dass Krankenkassen die Kosten für bestimmte Hilfsmittel oder medizinische Behandlungen nicht übernehmen wollen. Dagegen können Sie sich wehren. (mehr …)

Schuldenfalle der Versicherungspflicht soll entschärft werden

Versicherungspflicht KrankenkasseFür die meisten Menschen gehört es zu den selbstverständlichen Dingen des Alltags, bei einer Erkrankung zum Arzt zu gehen. Nur relativ wenige wissen allerdings, dass es selbst in einem reichen Land wie Deutschland tausende Menschen gibt, die keine Krankenversicherung besitzen. Um zu erreichen, dass alle Bundesbürger in Zukunft krankenversichert sind, führte die Bundesregierung vor einigen Jahren die Versicherungspflicht für gesetzlich Versicherte ein. Dies war für viele jedoch der Weg in eine Schuldenfalle. (mehr …)

Auslandskrankenversicherung – erst informieren, dann reisen

Reiseapotheke und Krankenversicherung für das AuslandSpontane Kurzurlaube, von langer Hand vorbereitete Weltreisen, berufliche Termine, Schüler- und Studentenaustausch, Praktika – immer mehr Menschen sind immer häufiger auch für längere Zeit im Ausland unterwegs. Wer auf seinen weltweiten Wegen keine unliebsamen Überraschungen erleben möchte, tut gut daran, sich vorab auch mit dem Thema Auslandskrankenversicherung zu beschäftigen. Achtung: Auch bei Reisen innerhalb der EU kann es sinnvoll sein, eine Zusatzversicherung abzuschließen. (mehr …)

Lohnen sich die Bonusprogramme der gesetzlichen Krankenkassen?

Bonusprogramm GKVSeitdem alle gesetzlichen Krankenkassen und ihre Versicherten an einen einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent gebunden sind, ist die Wahl der optimalen Kasse immer schwieriger geworden. Um Anreize für die Versicherten zu schaffen und sich von anderen Versicherungen abzuheben, bieten die Krankenkassen inzwischen verschiedenste Bonusprogramme an, deren Teilnahme mit Geld- und Sachleistungen honoriert wird. (mehr …)