Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz

KI und InformatikDer Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) am Arbeitsplatz galt vor wenigen Jahren noch als Zukunftsmusik. Doch die rasante Entwicklung in diesem Bereich zeigt, wie schnell Technologie den Arbeitsmarkt verändern kann, wenn die Weichen dafür erst einmal gestellt sind. (mehr …)

Brückentage 2019 – Frühe Urlaubsplanung lohnt sich!

Feiertage und UrlaubAls Brückentage werden die normalen Arbeitstage vor oder nach einem gesetzlichen Feiertag bezeichnet. Fällt der Feiertag beispielsweise auf einen Dienstag, ist der Montag ein Brückentag, fällt er auf einen Donnerstag, gilt der Freitag als Brückentag. Durch eine Ausnutzung der Brückentage kann die Anzahl der freien Tage erheblich verlängert werden. (mehr …)

Darf der Arbeitgeber einen Nebenjob verbieten?

Nebentätigkeit und MinijobIm Jahr 2017 hatten in Deutschland mehr als 2,5 Millionen Menschen einen Nebenjob. Die Zahlen zeigen eine steigende Tendenz an. Die meisten Arbeitnehmer haben einen Nebenjob, weil sie hauptberuflich nicht genug verdienen. Andere finden im Nebenjob einen Ausgleich zu ihrer Tätigkeit im Hauptberuf. Die meisten Nebenjobs gibt es in den Bereichen Hotel und Gastronomie, Einzelhandel, Gesundheitswesen und in sozialen Einrichtungen. (mehr …)

Wie gelangt man an ein Zwischenzeugnis?

Arbeitszeugnis und JobwechselNach einem Zwischenzeugnis zu fragen, stellt für viele Arbeitnehmer ein Problem dar, denn niemand möchte in Verdacht kommen, sich eventuell gerade nach einem neuen Job umzusehen. Dabei wird es hierzu oftmals dringend benötigt. Einige Angestellte möchten aber auch einfach nur wissen, wie sie und ihre Arbeitskraft in der Firma ankommen. (mehr …)

Arztbesuche während der Arbeitszeit – erlaubt oder nicht?

gelber Schein und KrankschreibungArbeitgeber und Arbeitnehmer stehen in einem vertraglich geregelten Verhältnis zueinander. Grundsätzlich gilt, dass der Arbeitnehmer während seiner Arbeitszeit seine Arbeitskraft dem Arbeitgeber zur Verfügung zu stellen hat. Tut er das nicht, wäre es zumindest theoretisch eine Arbeitsverweigerung und demnach Grund für eine fristlose Kündigung. Wie verhält es sich jedoch, wenn der Arbeitnehmer während der Arbeitszeit zum Arzt geht? (mehr …)

Können Überstunden verfallen?

Mehrarbeit und ÜberstundenzuschlagDie deutsche Wirtschaft boomt und die Auftragsbücher der meisten Unternehmen sind bis zum Rand gefüllt. Das bekommen auch die Mitarbeiter zu spüren, denn in vielen Firmen fallen Überstunden an. (mehr …)

Pflichtangaben in der Signatur geschäftlicher E-Mails

Geschäftsmail und E-Mail-VersandDas Internet hat viele frühere Funktionen des geschäftlichen Lebens erheblich vereinfacht. Im Hinblick auf die Kommunikation bietet das weltweite Netz erhebliche Zeitersparnisse, da eine simple Mail innerhalb von Sekunden vom Absender an den Empfänger übermittelt wird. Durch die ausschließliche Kommunikation per E-Mail sparen Unternehmen nicht nur Zeit, sondern auch Portokosten. Allerdings ist das Internet bei Weitem kein rechtsfreier Raum. Auch wenn heutzutage nahezu jedes Unternehmen über einen eigenen Mailaccount bei einem Anbieter verfügt und die E-Mails entsprechend gut zugeordnet werden können, gibt es dennoch Pflichtangaben, die in der Signatur einer geschäftlichen Mail enthalten sein müssen. (mehr …)