Sind Fragen zur Familienplanung im Vorstellungsgespräch zulässig?

Einstellungsgespräch und KinderwunschViele BewerberInnen haben zwiespältige Gefühle, wenn es um das Thema Vorstellungsgespräch geht. Auf der einen Seite freuen sie sich, weil sie in die engere Wahl gekommen sind, auf der anderen Seite fürchten sie, einen schlechten Eindruck zu machen und abgelehnt zu werden. Unsicher sind hierbei vor allem Frauen, wenn es um das Thema Familienplanung geht. Mit einer guten Vorbereitung können sie jedoch auch dieses schwierige Gebiet im Gespräch souverän meistern. (mehr …)

Gibt es ein „Gewohnheitsrecht“ bei der Arbeit?

Gewohnheitsrecht und ArbeitWenn vom Recht die Rede ist, denken die meisten Menschen sofort an dicke Gesetzbücher mit einer Unmenge an Paragraphen, durch die selbst noch die letzte Kleinigkeit geregelt wird. Dieses Recht wird oft auch als Richterrecht bezeichnet. Ihm steht das Gewohnheitsrecht gegenüber. (mehr …)

Was ist beim Musikhören am Arbeitsplatz zu beachten?

Musik und BüroDas Thema Musik am Arbeitsplatz wird kontrovers diskutiert. Manche befürworten es und sind der Meinung, dass Musik die Konzentration fördert und die Produktivität steigert, andere wiederum sagen, Musik lenke ab und könnte sogar Unfälle verursachen. Wie einzelne Firmen mit dem Thema Musik letztendlich umgehen, hängt einzig und allein vom Arbeitgeber ab, denn rein arbeitsrechtlich ist Musikhören am Arbeitsplatz erst einmal erlaubt. (mehr …)

selbstbedienBar.de – die freundlichste Selbstbedienung der Welt

Kantine und SelbstbedienungEinige Arbeitgeber stellen ihren Mitarbeitern während der Arbeitszeit inzwischen kostenlos Kaffee oder Wasser zur Verfügung. Doch damit hört es dann auch schon auf, denn viele Chefs scheuen vor allem den administrativen Aufwand, den eine Kantine oder Ähnliches mit sich bringt. Hier kommt jetzt die selbstbedienBar ins Spiel, ein tolles Tool für Firmen und Vereine – von begeisterten Anwendern bereits als „Kantine der Neuzeit“ oder als „freundlichste Selbstbedienung der Welt“ bezeichnet. (mehr …)

Der Businessplan – Das A und O für Existenzgründer

Businessplan und ExistenzgründungEr ist oft der erste Schritt auf dem Weg zur Existenzgründung und bildet nicht selten die Basis für eine erfolgreiche Selbstständigkeit: Der Businessplan. Er ist das zentrale Dokument in der Gründungsphase, denn hier sollten alle Zahlen und Pläne der nächsten Jahre vermerkt sein. (mehr …)

Knoblauch, Tratsch und schlechte Laune – die No-Gos im Büro

Büroalltag und KollegenIm Büro – wie an jedem anderen Arbeitsplatz auch – werden die verschiedensten Charaktere zusammengewürfelt und müssen einen großen Teil des Tages miteinander verbringen. Schön, wenn dieser dann harmonisch abläuft. Die Realität sieht allerdings oftmals anders aus, denn an manchen Tagen können einem die lieben Kollegen den letzten Nerv rauben. Dabei sind es oftmals nur Kleinigkeiten, die für schlechte Stimmung sorgen. (mehr …)

Die Aufgaben des Betriebsrats

Betriebsratswahl und MitbestimmungsrechtFast jeder, der in einem größeren Unternehmen arbeitet, hat schon einmal ein Anliegen oder eine Frage gehabt, mit der er sich an ein Mitglied des Betriebsrats gewandt hat. Sei es, weil der Urlaubsantrag vom Chef nicht genehmigt wurde oder es Probleme mit dem Schichtplan gab. Bei vielen großen und kleinen Problemen ist der Betriebsrat die erste und manchmal auch die einzige Anlaufstelle. (mehr …)