Sportsponsoring – Wichtig für Unternehmen und Vereine

Sponsor und SponsoringWenn vom Sponsoring im Sport die Rede ist, denken viele Menschen an große Marken, die auf der ganzen Welt bekannt sind und die von Sportlern getragen werden, die der absoluten Weltspitze angehören. Das trifft auch zu, ist aber nur ein Teil des großen Ganzen. Sportsponsoring wird auch im Kleinen immer wichtiger und vor allem für mittelständische Unternehmen und örtliche Vereine immer interessanter, da es beiden Seiten Vorteile bietet. (mehr …)

Geteilte Elternzeit

Eltern und ElterngeldSeit dem 1. Januar 2001 haben Eltern den gesetzlich verbrieften Anspruch auf Elternzeit. Dabei handelt es sich um eine unbezahlte Freistellung von der Arbeit, die von beiden Elternteilen in Anspruch genommen werden kann. Die Elternzeit darf nicht mit dem Elterngeld verwechselt werden. Letzteres ist eine staatliche Sozialleistung. Nach dem Ende der Elternzeit haben die Betreffenden den Anspruch, in ihr altes oder ein gleichartiges Arbeitsverhältnis zurückzukehren. (mehr …)

Kontaktlos bezahlen – der Einkauf ohne Bargeld

near field communication und NFCNur Bares ist Wahres! Dieser Spruch ist in kaum einem Land so beliebt wie in Deutschland. Die Bundesbürger halten hartnäckig an ihren Münzen und Scheinen fest. Im Jahr 2017 wurden noch fast Drei Viertel aller Einkäufe bar bezahlt. Für die Zeitung im Lottoladen an der Ecke mit der Karte bezahlen? In Deutschland fast undenkbar! Dabei hat kontaktloses Bezahlen viele Vorteile. (mehr …)

(Wann) darf die Bank einen Kredit kündigen?

Kreditkündigung und ZahlungsverzugFast jeder Verbraucher hat einen, einige sogar mehrere Kredite der verschiedensten Art, vom Immobilienkredit über einen Autokredit bis hin zu einem ganz normalen Verbraucherkredit oder zum ach so bequemen (aber teuren) Dispokredit. Bei den meisten verläuft die Rückzahlung ohne Probleme. Was wäre aber, wenn die Bank den Kredit plötzlich kündigt? Und darf sie das überhaupt? (mehr …)

Ist ein Bankschließfach sinnvoll?

Bankschließfächer und WertgegenständeMeldungen von Haus- oder Wohnungseinbrüchen sind in vielen Gegenden Deutschlands inzwischen an der Tagesordnung und auch die aktuelle Finanzlage lässt viele Menschen um ihre Ersparnisse bangen. Kein Wunder also, dass die Beliebtheit von Bankschließfächern in den letzten Jahren enorm angestiegen ist und einige Banken, bedingt durch die hohe Nachfrage, sogar Wartelisten führen. (mehr …)

Wer erhält Verletztengeld?

Arbeitsunfall und BerufskrankheitBei dem Verletztengeld handelt es sich um eine Entgeltersatzleistung, die bei einer Arbeitsunfähigkeit aufgrund einer Berufskrankheit oder eines Arbeitsunfalls zum Tragen kommt. (mehr …)

Die beliebtesten Ausbildungsberufe

Ausbildung, Lehre und BewerbungHatten zukünftige Schulabgänger vor Jahren noch bis nach den Halbjahreszeugnissen Zeit, Bewerbungen zu schreiben, sind heute zu diesem Zeitpunkt die besten Stellen bereits weg. Deshalb sollte jeder Bewerbungslustige die Zeit von den Sommerferien bis in den Herbst hinein nutzen, die Firmen seiner Wahl anzuschreiben, um sicher zu gehen, auch die Chance zu haben, in die engere Auswahl zu gelangen. Für welche Ausbildungsstelle man sich bewirbt, sollte im Vorfeld gut überlegt sein, denn nicht selten bleibt man auch in dem Berufszweig hängen, in dem man gestartet ist. (mehr …)

Mietminderung – Wann darf die Miete gekürzt werden?

Miete und MietrechtBeim Thema Mietminderung sind viele Mieter noch nicht ausreichend informiert. Sie neigen entweder dazu, ernste Mängel stillschweigend zu akzeptieren oder verfallen in das andere Extrem und kürzen die Miete aus nichtigem Anlass. Richtig angewendet, kann eine Mietminderung durchaus ein Mittel sein, um Druck auf den Vermieter auszuüben und ihn zur Beseitigung eines Mangels zu veranlassen. (mehr …)