Private Krankenversicherung Lexikon

Auslandsreisen

Auslandsreisen sind zeitlich begrenzte Kurzreisen von einigen Wochen, Tagen oder Stunden aus dienstlichen oder privaten Gründen ohne Verlegung des Lebensmittelpunktes über die Grenzen des Heimatlandes hinaus.
Bei Auslandsreisen übernimmt die Auslandsreiseversicherung alle Kosten, die für ärztliche Behandlung, Arznei-, Verbands- und

Heilmittel

, Diagnostik, Zahnbehandlungen und Operationen sowie stationäre Behandlungen inklusive Transport zum nächsten anerkannten Krankenhaus einschließlich Verpflegung und Unterkunft entstehen. Für Auslandsreisen mit Todesfall übernimmt die Auslandsreiseversicherung Kosten für Bestattung und Überführung bis zu einem bestimmt Höchstbetrag.


zurück