Private Krankenversicherung Lexikon

Münchner Rück

Die Münchener Rück (Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft) aus München ist die größte Rückversicherungsgesellschaft der Welt mit circa 4.000 Versicherungskunden in rund 150 Ländern. Die Münchener Rück berät diese Versicherungen umfassend im Versicherungsgeschäft und übernimmt Teile des Risikos dieser Versicherungen.

Rückversichert werden

Unfall

-, Kranken-, Lebens-, Haftpflicht-, Kraftfahrt-, Feuer-, Transport/Luftfahrt/Raumfahrt- und technische Versicherungen.

Die Münchener Rück hat neben ihrem Hauptsitz in München noch mehr als 50 Außenstellen und im Jahr 2017 lagen die gebuchten Bruttobeiträge für die

Rückversicherung

bei ca. 31,6 Mrd. Euro. Die Münchener Rück betreibt neben der

Rückversicherung

auch das Erstversicherungsgeschäft durch die Ergo Group AG und das Asset Management durch die MEAG (Munich Ergo Assetmanagement GmbH). Insgesamt lagen die gebuchten Bruttoumsätze im Jahr 2019 bei 51,5 Mrd. Euro.

Der Hauptanbieter von Erstversicherungen der Münchener Rück ist die Ergo Group AG, die alle Formen der Kranken- und Lebensversicherung und die meisten Formen der

Unfall

- und Schadenversicherung anbietet. Die Ergo Group AG betreut weltweit rund 40 Millionen Kunden und ist in mehr als 30 Ländern vertreten, neben der Allianz AG ist sie die zweitgrößte Erstversicherungsgruppe in Deutschland mit gebuchten Bruttobeiträgen von 18,7 Mrd. Euro 2018.


zurück