Private Krankenversicherung Lexikon

Online Mahnbescheid

Der

Online Mahnbescheid

lohnt sich insbesondere für solche Antragsteller, die nur gelegentlich einen

Antrag

einreichen, keine eigene Mahnsoftware besitzen und nicht am EDA-Verfahren teilnehmen.

Folgende technische

Voraussetzungen

sind für den

Online Mahnbescheid

erforderlich:
- PC mit Internetzugang
- Internetbrowser mit aktiviertem Javascript und Cookies
- Signaturkarte mit einer qualifizierten elektronischen Signatur
- Kartenlesegerät
- einmaliger kostenloser Download der entsprechenden Software

Bevor der

Online Mahnbescheid

gestartet wird, ist zu bedenken, dass mit dem

Online Mahnbescheid

ein gerichtliches Verfahren in Gang gesetzt wird, weshalb folgendes zu beachten ist:
- mit Eingang des Antrages bei Gericht werden Gerichtskosten fällig, die der Antragsteller zu zahlen hat
- das Online-System dient als Hilfestellung, aber ohne Gewähr für die Richtigkeit der vorgeschlagenen Daten
- dass die folgenden, notwendigen Angaben für den online Mahnbescheid vorliegen:
  • die vollständige Bezeichnung und Anschrift vom Antragsteller und vom Antraggegner
  • die Höhe und Laufzeit eventueller Zinsansprüche
  • die genauen Daten der geltend machenden Forderung
  • Art und Beträge von Auslagen und Nebenforderungen


zurück