Private Krankenversicherung Lexikon

Sozialgesetzbuch

Im deutschen Sozialgesetzbuch (SGB) sind die wesentlichen Bereiche des heutigen Sozialrechts geregelt. Der Gesetzgeber hat 1969 mit der Zusammenfassung von zahlreichen Einzelgesetzen begonnen und zu einem zusammenhängenden Gesetzeswerk geformt. Im Sozialgesetzbuch sind sowohl Regelungen der Sozialversicherung enthalten, als auch Leistungen staatlicher Fürsorge die nicht den Charakter einer Versicherung haben und aus Steuermitteln finanziert werden.


Das Sozialgesetzbuch ist in 12 Bücher gegliedert, die gesetzestechnisch als jeweils eingenständige Gesetzte gelten:


1 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 1)
   = allgemeiner Teil mit Definitions- und Verfahrensvorschriften
2 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 2)
   = Grundsicherung für Arbeitssuchende durch finanzieller Förderung erwerbsfähiger Personen
      über 15 und unter 65 Jahre, sowie deren Angehörige ohne ausreichendes Arbeitseinkommen
3 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 3)
   = Arbeitsförderung, betrifft die Leistungen der Bundesargentur für Arbeit
4 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 4)
   = gemeinsame Sozialversicherungsvorschriften, regelt vor allem die Verfassung der
      Sozialversicherungsträger (Sozialversicherungswahlen, Rechnungs- und Haushaltswesen,
      Organisation)
5 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 5)
   = gesetzliche Krankenversicherung, betrifft Versicherungspflicht, Leistungen und
      Organisation der gesetzlichen Krankenkassen
6 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 6)
   = gesetzliche Rentenversicherung, betrifft Leistungen und Organisation der Träger
      der deutschen Rentenversicherung
7 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 7)
   = gesetzliche Unfallversicherung, betrifft Organisation, Versicherungspflicht und
      Leistungen der gewerblichen und landwirtschaftlichen

Berufsgenossenschaften

,
      sowie der Unfallkassen
8 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 8)
   = Kinder- und Jugendhilfe, betrifft Leistungen der Träger der öffentlichen Jugendhilfe
      an hilfebedürftige Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Eltern.
9 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 9)
   = Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
10 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 10)
    = Verwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz
11 Buch Sozialgesetzbuch (SGB 11)
    = Pflegeversicherung
12 Buch Sozialgesetzbuc (SGB 12)
     = Sozialhilfe



zurück