Private Krankenversicherung Lexikon

Unfallversicherung Berufsunfähigkeit

Kann eine Unfallversicherung

Berufsunfähigkeit

auch absichern?

Über viele Jahre war eine Unfallversicherung einfach angesagt und die meisten Haushalte wollten auch eine Unfallversicherung, um allen Gefahren zu trotzen. Aber am 1. Januar 2001 ist der gesetzliche Schutz (gesetzliche Rente) gegen den Fall einer

Berufsunfähigkeit

fast verflogen und eine Versicherungslücke ist entstanden.

Wird die Unfallversicherung

Berufsunfähigkeit

noch abdecken?

Ausschlaggebend ist die Tatsache, dass eine

Berufsunfähigkeit

nur in 10 Prozent aller Fälle durch einen

Unfall

zustande kommt, beim Rest ist eine Krankheit die Ursache. Hierbei handelt es sich meistens um Herz-Kreislauf-Leiden, Krebs und psychische Erkrankungen. Wer also vorhatte, durch eine Unfallversicherung

Berufsunfähigkeit

abzudecken, ist in vielen Fällen nicht richtig informiert.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert aber den Fall eines Unfalls, der zur

Berufsunfähigkeit

führt durchaus ab und ist damit der Unfallversicherung in vielen Fällen überlegen.

 


 

Get the Flash Player to see this player.

 

>> hier kostenloser Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung



zurück