Private Krankenversicherung Lexikon

Vergleich Zahnzusatzversicherung

Mittlerweile sind bei Kassenpatienten

Zahnzusatzversicherungen

sehr verbreitet, die aber oft nur geringe Leistungen bieten. Hier muss auf jeden Fall der Vergleich Zahnzusatzversicherung zu Hilfe genommen werden, da viele Verträge kompliziert und undurchsichtig sind und die Preise teilweise erheblich voneinander abweichen. Genauso gibt es auch erhebliche Unterschiede bei den Leistungen, deshalb ist ein Vergleich Zahnzusatzversicherung unbedingt zu empfehlen. Neutrale Bewertungen werden regelmäßig bei der Stiftung Warentest veröffentlicht, diese sind auf jeden Fall hilfreich beim Vergleich Zahnzusatzversicherung.

Nachdem 2005 die Leistungen für Zahnersatz durch die gesetzlichen Krankenkassen nochmal eingeschränkt wurden, ist die Zahl der

Zahnzusatzversicherungen

erheblich gestiegen. Doch ohne den Vergleich Zahnzusatzversicherung stellen viele Versicherten fest, dass die Leistungen doch wesentlich geringer ausfallen als gedacht und dass einige gängige Behandlungsmethoden, wie z.B. Inleys ganz von der Erstattung ausgeschlossen werden.

Beim letzten Test der Stiftung Warentest wurden 140 Zahnzusatztarife verglichen, wovon nur 2 die Note ‘sehr gut’ erhielten. Die Unterschiede in den Leistungen waren teilweise so dramatisch, dass einige Versicherungen den Eigenanteil für z.B. eine Krone vollständig abdeckten, anderen nur einen geringen Prozentsatz übernahmen. Insbesondere für Frauen ist der Vergleich Zahnzusatzversicherung lohnend, da die Beiträge für Frauen in der Regel immer einige Euro höher sind als für Männer.


zurück