Veranlagung Ergebnis

Von der Wirkung des Ehegattensplittings profitieren vor allem Ehen, bei denen die Partner unterschiedlich hohe Einkommen beziehen. Sind beide Ehepartner berufstätig und erzielen beide ein etwa gleich hohes Einkommen, geht die Wirkung recht schnell verloren.

Ihre Eingaben Einzel A Einzel B A+B Zusammen
zu verst.
Jahreseinkommen
0,00 € 0,00 € 0,00 €
Einkünfte unter
Progressionsvorbehalt
0,00 € 0,00 € 0,00 €
Abgaben  
Einkommensteuer 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Solidaritätszuschlag 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Kirchensteuer 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Summe 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Ergebnis
Steuern getrennt veranlagt 0,00 €
Steuern zusammen veranlagt 0,00 €
Ersparnis bei getrennter Veranlagung 0,00 €

zurück