Steuerklassenrechner

Heirat - welche Steuerklasse? Vor dieser oder ähnlichen Fragen wie "Steuerklasse ändern?" und "Steuerklasse wechseln?", steht so manches Ehepaar nach der Trauung. Unser Steuerklassenrechner für Verheiratete hilft herauszufinden, welche Steuerklasse für Sie bei der Steuerklassenwahl optimal ist. Sofern unser Steuerklasse Rechner eine Änderung der Steuerklasse empfiehlt, sollten Sie nicht zögern Ihre Steuerklassen bei der für Sie zuständigen Stadt oder Gemeinde ändern zu lassen, da Sie so viele Abzüge sparen können.

 

Die Steuerklassen

Die Wahl der Steuerklasse für Verheiratete ist kein "Hexenwerk". Unser Steuerklasse Rechner kann Ihnen bei der Steuerklasse wechseln helfen die richtige Entscheidung zu finden. Die Abzüge Steuerklasse 1 sind in der Regel am höchsten und werden auch häufig als "Steuerklasse ledig" oder "Steuerklasse getrennt lebend" bezeichnet. In der Steuerklasse 3, die auch als "Steuerklasse verheiratet" oder "Steuerklasse Ehepartner" bezeichnet wird, sind die Steuerklasse 3 Abzüge für den Ehepartner mit dem höheren Einkommen in der Regel am günstigsten besteuert. In die Steuerklasse 5 sollten die Ehepartner wechseln, die weniger oder gar nichts verdienen. Die Steuerklasse 5 Abzüge können in etwa mit der in der Steuerklasse 1 verglichen werden.

Steuerklasse wechseln

Der Wechsel der Steuerklasse ist einfach. Mussten Sie früher noch mit beiden Lohnsteuerkarten zu Ihrer Stadt oder Gemeinde und sich dort die Steuerklassen auf Ihre Lohnsteuerkarte ändern lassen, so genügt es heute den Antrag auf Steuerklassenwechsel bei Ehegatten auszufüllen und diesen unterschrieben bei dem für Sie zuständigen Finanzamt einzureichen.